Subkutane Vakkum Endomassage

 
   

Subkutane Vakkum Endomassage- Saugglocken

40 €
Bindegewebe Stimulation durch Erzeugung eines Vakuums und Saugglocken. Fettposter Reduktion, Cellulite&Dellen Reduktion, Durchblutungsfordernd, Entschlackend, Entgiftend, Verspannungen lindernd.  Bauch/Beine&Po/Rucken& Schulter/Hände -Pro Zone 
Dauer :15Min
 
 

 
Hartnäckige Fettablagerungen im Bindegewebe, Cellulite, Dellen, Dehnungssrteifen, werden nicht nur oft unattraktiv und dementsprechend störend empfunden sondern sind auch schwer zu bekämpfen. Oft lassen sich die betroffenen Stellen – vor allem an Bauch, Beinen und Po – trotz regelmäßigem Sport und ballaststoffreicher Ernährung nicht straffen. Gezielte Behandlung mit der patentierten Endomassage bietet ein besonders wirkungsvolles Verfahren zur Reduktion von Cellulite, Bekämpfung von Problemzonen, Abbau lokaler Fettdepots und sogenannter „Reiterhosen“ sowie Straffung schlaffer Haut. Bereits nach wenigen Endomassage Behandlungen werden sichtbare Erfolge erzielt.  

Wie funktioniert die Endomassage?

 
Die Saugglockenmassage ist eine Stimulation der Haut durch die Erzeugung eines Vakuums. Hierfür werden runde Gläser verwendet. Andere Bezeichnungen dieser Massage sind auch Vakuum-Massage oder Schröpfmassage. Während der Massage wird die Haut leicht in die Saugglocke gezogen und mit dieser massiert. Endomassage ist eine Massageart, die durch alle Hautschichten bis in die Unterhaut (Hypodermis) vordringt. Im Gegensatz zu traditionellen Massagetechniken werden bei der Endomassage die verschiedenen Hautschichten nicht zusammengedrückt und gepresst sondern im Gegenteil durch kräftiges Saugen auseinander gezogen. Durch die Saugwirkung der Pumpe kommt es zu einer vermehrten Durchblutung der massierten Körperbereiche. Dadurch können die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden, der dann Verspannungen selbst löst.

Durch die Anregung der Durchblutung wird der Fluss der Lymphflüssigkeiten angeregt. Schlacken, die für die Cellulitis verantwortlich sind, können abtransportiert werden. Mit der Saugpumpenmassage kann selbst Cellulite 3. Grades, also die schlimmste Erscheinungsform, wirksam bekämpft werde. Bei jeder Massage werden Haut und Blutzirkulation sowie das metabolische und das lymphatische System angeregt. Der Zellstoffwechsel im Gewebe verbessert, die Muskeln und das Nervensystem entspannen sich, Verklebungen werden gelöst und ein Gefühl von Entspannung breitet sich im Körper aus. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus.

 
Die Behandlung durch Endomassage hat eine umfassende Wirkung auf die in der Haut beteiligten Strukturen. So sorgt sie gezielt für eine

Durchblutungsförderung / Anregung der lokalen Mikrozirkulation
Stärkung des Lymphatischen Systems
Anregung des Stoffwechsels Stärkung des Bindegewebes
Stimulation der kollagenen Fasern.
Fettpolster Reduktion
Abbau von Überflussigem Fett
Glatte, weiche Haut
Durchbutungsförderung
Entschlackend und Entgiftend